BerndBoard (http://www.berndboard.de/index.php)
- Plapper-Ecke (http://www.berndboard.de/board.php?boardid=17)
-- Private Projekte der User (http://www.berndboard.de/board.php?boardid=88)
--- Hörspiel - Eigenwerbung (http://www.berndboard.de/thread.php?threadid=3355)


Geschrieben von Boerdde am 29.11.2012 um 15:10:

  Hörspiel - Eigenwerbung

Hallöchen,

ich muss jetzt mal ganz schamlos ein wenig Eigenwerbung machen:

Im Rahmen unserer Ausbildung haben eine Kollegin und ich uns ein paar Autoren aus Berlin gegriffen und ein Hörspiel produziert. Aus verschiedenen Gründen hat es unsere Produktion leider nicht zur Sendung geschafft, aber da es für die Schublade zu schade ist, kann man es jetzt online anhören.
Hört doch mal rein, wenn ihr Lust habt, es steckt wirklich viel Arbeit und Liebe drin:

http://monoxyd.de/20121123-die-wahrheit-015-abschied

Es gibt eine Version in Kunstkopf-Stereo, die müsst ihr unbedingt mit (halbwegs guten) Kopfhörern anhören! Kunstkopfstereo ist, kurz gesagt, wie 3D-Film, nur für die Ohren.

Wer lieber auf Lautsprechern hört oder mal Vergleichhören will, dem sei die "normale" Stereo-Fassung ans Herz gelegt.

Nehmt euch Zeit, wenn ihr das ganze anhört. Und falls ihr gerade super Laune habt, die ihr euch nicht vermiesen lassen wollt, dann hört es euch lieber später an, das Thema ist nicht das fröhlichste.

Danke für die Aufmerksamkeit! smile

Hallo



Geschrieben von aga80 am 02.12.2012 um 12:33:

 

@Boerdde

Wow ich habe mir nur die ersten 8 Min angehört und abgebrochen, da ich nur die MP3 Version gezogen hatte, in einigen Tagen werde ich ich es noch mal mit der Kunstkopfversion, im liegen versuchen, da dann die Effekte vermutlich noch besser rüber kommen, auch wenn ich nicht die Edelkomponenten da habe, mit dehnen das ideal herüber kommen würde.

Ich habe abgebrochen, weil in der Geschichte einiges drin steckt und sie einfach mehr verdient hat, als nur so nebenbei gehört zu werden, da muss man sich einfach mal richtig darauf einlassen.

Von hier aus trotzdem schon mal Grübelnd Grübelnd fröhlich .


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH