BerndBoard

Registrierung Mitgliederliste Locator Suche Chat Galerie

BerndBoard » Bernd, Briegel & Chili » Mist! » Everetts Hölle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Everetts Hölle
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Roggen Roggen ist männlich
Mutterkornpilz


images/avatars/avatar-121.gif

Dabei seit: 18.03.2005
Beiträge: 580

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 1
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Hamburg

Aktuelle Stimmung: bekloppt

Everetts Hölle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1 physikalisch-philosophischer Mist

Gemäß einer der vielen Interpretationen der Quantenmechanik führt jede physikalisch mögliche Entscheidung (klassisches Beispiel: das Elektron am Doppelspalt) dazu, daß sich das Universum in Paralleluniversen aufspaltet.
(Hinweis: Da es eine Interpretation ist, ist es nicht möglich, auf der Basis von Experimenten zu entscheiden, ob sie richtig ist. Briegel hat es mal probiert, aber dabei ist das Elektron in die Luft geflogen.)

Gut. Angenommen, es existieren tatsächlich Myriaden von Paralleluniversen. Was folgt daraus? Das Leben ist die Hölle.

Der Beweis ist trivial für jeden, der auch nur minimal eine Ahnung von Thermodynamik hat. Nehmen wir mal an, Sie spielen im Lotto. Die Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, ist ca. 1:13 Millionen. Das heißt, einer in 13 Millionen Universen kann jetzt jubeln, die anderen bleiben arme Schlucker.
Und noch viel schlimmer, die Wahrscheinlichkeit, in der gleichen Woche von spanischen Kampfstieren in den Boden getrampelt zu werden , ist ungleich höher. Und es gibt nicht nur Kampfstiere, sondern auch fallende Ambosse, fliegende Ziegel, explodierende Schafe, explodierende Büsche, einfach deswegen, weil es viel mehr Möglichkeiten der Unordnung als der Ordnung bzw. des Oberdoppelriesenmists als der Rauhfasertapete gibt. Allein, daß SIE noch am Leben sind und nicht spontan in Flammen aufgegangen, ist schon bemerkenswert.

Fazit: Das Leben ist nicht nur die Hölle, sondern 10^(10^(10^136)) Parallelhöllen. Bernd

__________________
__ _
| o|o|
| o|o|
|K_|_|K
|__|_|


__________________
Auszeichnungen:
Absolut beklopptester User des Berndiversum - wer ihn versteht, versteht nichts
31.03.2014 15:56 Roggen ist offline E-Mail an Roggen senden Beiträge von Roggen suchen Nehme Roggen in deine Freundesliste auf
Tabascofanatikerin Tabascofanatikerin ist weiblich
Foren-Ratte


images/avatars/avatar-438.gif

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 1.117

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 15
geschenkte Smilies: 2
Herkunft: Bayern

Aktuelle Stimmung: negativ

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sagst DU! Laber

Ich wäre übrigens für Kampfstier-Lotto: Ein glücklicher Gewinner wird in Pamplona NICHT von den Bullen niedergemäht.

__________________



__________________
Auszeichnungen:
Chefboardübersetzerin
31.03.2014 20:08 Tabascofanatikerin ist offline E-Mail an Tabascofanatikerin senden Homepage von Tabascofanatikerin Beiträge von Tabascofanatikerin suchen Nehme Tabascofanatikerin in deine Freundesliste auf Füge Tabascofanatikerin in deine Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BerndBoard » Bernd, Briegel & Chili » Mist! » Everetts Hölle


Impressum | Boardregeln | Datenschutzerklärung | Teammitglieder | FAQ | Verlinkung |

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH