BerndBoard

Registrierung Mitgliederliste Locator Suche Chat Galerie

BerndBoard » Plapper-Ecke » Graue Tage & Dunkle Nächte » Nacht- oder Tagmenschen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nacht- oder Tagmenschen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gundel Gundel ist weiblich
magische Heilerin


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 13.03.2005
Beiträge: 988

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 6
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Burg bei Magdeburg

Aktuelle Stimmung: schlafend2

Fragezeichen Nacht- oder Tagmenschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann schon seit Jahren nie vor 1 Uhr nachts schlafen. Und in den Semesterferien kommt es immer häufiger vor, dass ich erst nach 3 Uhr schlafen kann. Ich bin damit ja nicht alleine und chatte dann um diese Zeit gern mit anderen Nachtmenschen oder höre Radiodiskussionssendungen.
Ich fühle mich als totaler Nachtmensch, aber sobald ich wieder früh raus muss, reguliert sich mein Schlafrhythmus wieder.
Kennt ihr das auch, seit ihr auch oft lange wach oder eher genau das Gegenteil? Und wie geht es Euch damit? Was macht ihr Nachts, wenn ihr nicht schlafen könnt?


__________________
Für alle, die immer schon mal wissen wollten, was ich sonst noch so mache...unbedingt mal klicken!
http://www.cat-stairs.de


"Sind wir nicht alle ein bisschen Horst Gimpel ?"
"Schicksal wenn du mich hören kannst- Du hast total einen an der Waffel!!!"


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gundel: 07.10.2006 04:15.

07.10.2006 04:06 Gundel ist offline E-Mail an Gundel senden Homepage von Gundel Beiträge von Gundel suchen Nehme Gundel in deine Freundesliste auf Füge Gundel in deine Kontaktliste ein
Gyuri Gyuri ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-264.gif

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 1.811

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 18
geschenkte Smilies: 12
Herkunft: Mingharting

Aktuelle Stimmung: gruebelnd

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gab Zeiten, da war ich noch etwas computerbesessener als heute. Dann hat es aber einmal plötzlich "klapp" gemacht, ohne dass ich etwas von einem Abspann mitbekommen hätte. Es war zwar nichts lebensbedrohliches aber von da an war ich vorsichtiger. Jetzt gehe ich meist gegen 22:30 ins Bett (zur Zeit meist früher) und stehe gegen 05:15 auf.

Wenn ihr mich mal Nachts um 3 Uhr hier anfindet (äußerst selten), habe ich meinen nächtlichen Blutzucker gemessen und den Wert gleich in meine Excel-Datei eingetragen. Weil der Rechner schon mal an ist, schaue ich hier dann auch mal schnell nach dem Rechten.

Es gibt aber auch Leute (wie z.B. eine Tochter von mir) die einen ganz anderen Tagesrythmus haben (müssen). Sie arbeitet oft bis 1 Uhr und kann dann nicht gleich schlafen. Da wird dann der fühe Morgen zum Feierabend.

__________________
Liebe Grüße von Gyuri



__________________
Auszeichnungen:
Gesichtsältester
07.10.2006 07:45 Gyuri ist offline E-Mail an Gyuri senden Beiträge von Gyuri suchen Nehme Gyuri in deine Freundesliste auf
Brotmädchen Brotmädchen ist weiblich


images/avatars/avatar-302.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 1.067

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 81
geschenkte Smilies: 6

Aktuelle Stimmung: froehlich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin eher ein Tagmensch. Allerdings ein seltsamer.
Wenn ich Schule hab steh ich gewöhnlich um 6:30 auf, und geh so um 22:00 ins Bett. Und bin am nächsten Morgen saumüde, und würde am liebsten ewig im Bett bleiben. Aber ich muss ja aufstehen.
Aber: An Wochenenden, wenn ich z.B. Freitags bis 24:00 auf bleibe, dann wach ich garantiert am Samstag so um 6:30 auf! Dann kann ich vielleicht noch eine halbe Stunde liegen bleiben, und dann halt ichs im Bett nicht mehr aus, weil ich schon so wach bin. (So heute/gestern geschehen.)
Außerdem kommt es mir so vor: Je später ich ins Bett gehe, destso weniger schlafe ich. Ich kann einfach nicht bis 13:00 duchschlafen, auch wenn ich um 3:00 erst schlafen geh, (übrigens meine persönliche Bestzeit, und das vor Jahren einmal) wache ich um 6:00 auf. Toll.
(Meine Bestzeit im ausschlafen war übrigens einmal bis 11:00)

__________________
Auszeichnungen:
Der größte Bandit des Boards Die süßeste Stimme des Boards
07.10.2006 08:48 Brotmädchen ist offline E-Mail an Brotmädchen senden Beiträge von Brotmädchen suchen Nehme Brotmädchen in deine Freundesliste auf
Alex
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin bei allen, die mich halbwegs kennen, besonders wegen meinem Schlafrhytmus, als sonderbar bekannt Grinsen

In der Schulzeit gehe ich meist schon zwischen 2 und 3 ins Bett, muss jedoch wieder gegen 5 aufstehen.
Und am We, bzw. in den Ferien, ist das meist unterschiedlich, da bleib ich auch mal bis um 5 wach, schlaf dann dafür aber mal bis um 7 oder halb 8 aus^^
07.10.2006 10:30
aga80 aga80 ist männlich
Agakrötengeneral


images/avatars/avatar-398.jpg

Dabei seit: 07.02.2006
Beiträge: 1.604

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 95
geschenkte Smilies: 1
Herkunft: Einer Stadt

Aktuelle Stimmung: traurig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den letzten 3-4 Jahren habe ich mich eher zum Nachtmenshen entwickelt.

Früher hatte ich keine Probleme 6 Uhr aufzustehen, aber heute ist es immer wiederlicher so zeitig aufzustehen.
Dafür kann ich bis in die Puppen aufbleiben und mich konzentrieren, es ist auch häufiger vorgekommen, das ich noch ca 22 Uhr Fahrtkostenabrechnungen angefangen habe.

__________________
Mycity

Xyxyvlyouxiosit oder so was ähnliches


__________________
Auszeichnungen:
Mitglied der Motz-Fraktion - und auch noch stolz darauf <kopfschüttel> Pokal für die meisten gekauften Smileys
07.10.2006 10:58 aga80 ist offline E-Mail an aga80 senden Beiträge von aga80 suchen Nehme aga80 in deine Freundesliste auf
de-hill de-hill ist männlich
Kriegsdienstverweigerer

images/avatars/avatar-312.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 886

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 3
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Bad Kreuznach

Aktuelle Stimmung:

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin eindeutig ein Nachtmensch. In der Schulzeit komm ich selten vor 0 Uhr ins Bett. In den Ferien meistens noch später. Morgens aufstehen kann ich sowieso vergessen. Ich muss mindestens 2 mal geweckt werden. Meinen Wecker überhör ich meistens.

__________________
Ein Zyniker ist ein Mensch , der wen er Blumen riecht, ein Grab in seiner Nähe vermutet.


__________________
Auszeichnungen:
Mitglied der Motz-Fraktion - und auch noch stolz darauf <kopfschüttel>
07.10.2006 14:57 de-hill ist offline E-Mail an de-hill senden Homepage von de-hill Beiträge von de-hill suchen Nehme de-hill in deine Freundesliste auf Füge de-hill in deine Kontaktliste ein
Bruno
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meistens habe ich mit dem Einschlafen keine Probleme.Aber manchmal kann ich einfach nicht einschlafen.Dann höre ich oft mit Kopfhörern Musik,oder lese heimlich im Bett.(Bitte nichts meinen Eltern sagen.)
07.10.2006 16:05
Wrzlbrnft Wrzlbrnft ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-369.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 737

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 1

Aktuelle Stimmung:

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin ein Nachtmensch, wäre aber gerne ein Tagmensch. Finde Tageslicht einfach interessanter...
07.10.2006 16:32 Wrzlbrnft ist offline E-Mail an Wrzlbrnft senden Beiträge von Wrzlbrnft suchen Nehme Wrzlbrnft in deine Freundesliste auf
Gundel Gundel ist weiblich
magische Heilerin


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 13.03.2005
Beiträge: 988

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 6
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Burg bei Magdeburg

Aktuelle Stimmung: schlafend2

Themenstarter Thema begonnen von Gundel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also das Bedürfnis lieber ein Tagmensch zu sein, hatte ich nie. Dazu liebe ich zu sehr das Mondlicht, Kerzenschein und das Ausschlafen.

__________________
Für alle, die immer schon mal wissen wollten, was ich sonst noch so mache...unbedingt mal klicken!
http://www.cat-stairs.de


"Sind wir nicht alle ein bisschen Horst Gimpel ?"
"Schicksal wenn du mich hören kannst- Du hast total einen an der Waffel!!!"


08.10.2006 11:47 Gundel ist offline E-Mail an Gundel senden Homepage von Gundel Beiträge von Gundel suchen Nehme Gundel in deine Freundesliste auf Füge Gundel in deine Kontaktliste ein
Honigkuchenpferdchen Honigkuchenpferdchen ist weiblich
Einzigartiges Kastenweißbrot


images/avatars/avatar-161.jpg

Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 292

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: NRW

Aktuelle Stimmung:

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nacht mensch? Tag mesnch? Wohl keins von beidem.
In letzter Zeit beleib ich abends immer länger wach (und telefoniere dann schon mal bis 01:00...) und morgens dann erst um zölf raus (also auch nur wenn ich frei hab).
Allerdings wenn es draußen richtig gutes Wtter ist und ich auch abends was länger auf war wache ich recht früh auf und geniße diese Tage dann auch. So ein bunter Mix aus beidem würde ich das nennen. Im Wetter eher nächtlich angehaucht immer Sommer liebe ich die Tage (obwohl es abends auch immer sehr gemütlich ist...^^)

__________________
"Dunkle Nächte, klirrende Schatten, grausam drohte so manche Not. Wir teilten das Leben mit den Ratten, harrend dem Würfelspiel mit dem Tod!"
08.10.2006 13:52 Honigkuchenpferdchen ist offline E-Mail an Honigkuchenpferdchen senden Beiträge von Honigkuchenpferdchen suchen Nehme Honigkuchenpferdchen in deine Freundesliste auf Füge Honigkuchenpferdchen in deine Kontaktliste ein
Tabascofanatikerin Tabascofanatikerin ist weiblich
Foren-Ratte


images/avatars/avatar-438.gif

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 1.117

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 15
geschenkte Smilies: 2
Herkunft: Bayern

Aktuelle Stimmung: negativ

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich getrost als Nachtmensch bezeichnen, da ich es an freien Tagen immer wieder schaffe, bis 4 oder sogar 5 aufzubleiben (hab letztens um 5 Uhr Nachts noch mit wem gechattet) und mich werktags dabei erwische, wie ich gerne noch 10-20 Minuten länger aufbleibe als ich es mir eigentlich vorgenommen hatte.
Warum das so ist? An freien Tagen möchte ich die Zeit so gut es geht ausnutzen. Das heisst, Bilder zeichnen, die ich geplant hatte, Surfen, Filme oder Serien schauen, die ich geplant hatte usw...ein zu früh geschehener Schlaf an Wochenenden ohne Grund ist pure Verschwendung ;)

Wenn ich allerdings unfreiwillig länger aufbleibe wegen Schlaflosigkeit, mache ich verschiedene Dinge: Lesen, Surfen, Zocken, aber meistens ist immer Musik im Spiel. Oder Video/DVD glotzen, das macht auch Spass ;)

__________________



__________________
Auszeichnungen:
Chefboardübersetzerin
09.10.2006 15:54 Tabascofanatikerin ist offline E-Mail an Tabascofanatikerin senden Homepage von Tabascofanatikerin Beiträge von Tabascofanatikerin suchen Nehme Tabascofanatikerin in deine Freundesliste auf Füge Tabascofanatikerin in deine Kontaktliste ein
Vincent van Brot Vincent van Brot ist männlich


images/avatars/avatar-279.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 309

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Ulm

Aktuelle Stimmung: leblos

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gundel, wie konntest Du nur...

... so eine Frage in den Raum werfen. Die hat nämlich auch mich voll getroffen. Ich denke nämlich gerade, wie mein Leben verlaufen wäre, wenn ich kein Nachtmensch geworden wäre - garantiert anders und vielleicht erfolgreicher.

Die Vorliebe für die Nachtstunden fing schon während der Schulzeit an. Oft hab ich mittags zwei oder drei Stunden geschlafen, mit Hausaufgaben und Lernen fing ich in den letzten Klassen meist gegen 21 Uhr an (bis 1 oder 2 Uhr). Da für mich Eisenbahnstrecken alles andere als langweilig waren, hab ich während meiner kreativsten Phase anstatt mich ums Studium zu kümmern nächtelang u.a. in die Eisenbahnsignaltechnik eingelesen, Schaltpläne für elektrische Stellwerke nachgezeichnet und die Klausur am nächsten Morgen Klausur sein lassen.

Jedenfalls liebe ich die Nachtstunden (Romantik, Kerzenschein, Mondlicht und so), hasse frühes Aufstehen (vor 12 Uhr), bin beruflich mindestens einmal pro Woche nachtaktiv (da hasse ich aber die Nachtschichten). Aufgrund des Schichtdienstes muss ich natürlich auch manchmal früher ins Bett, aber ohne zwingenden Grund gehe ich in der Regel zwischen 1 und 3 Uhr schlafen (oder noch später).

Wobei mir einfällt, weil es Honigkuchenpferdchen erwähnt hat, dass ich im Sommer, z.B. im Urlaub, gelegentlich auch früh schlafen gehe und bei Anbruch der Dämmerung z.B. an den Strand gehe und die einsame Natur genieße.

Meine Lieblingsliebesgeschichte ist die von Tristan und Isolde, das unglückliche Pärchen, das den Tag hasst und sehnsüchtig auf die Nacht wartet, da es sich dann wieder treffen kann.

Wenn ich nachts nicht schlafen kann, döse ich meist vor mich hin (falls ich am nächsten Morgen aufstehen muss). Ansonsten höre ich Musik, lese, sehe fern (nachts laufen oft interessante Dokus und natürlich die langweiligen Führerstandsmitfahrten), setz mich an den PC oder mache irgendwas in der Wohnung.

Jedenfalls interessant, dass es im Board anscheinend noch mehr Nachtmenschen gibt...

__________________
Hoffnung ist nur ein Mangel an Information.
Heiner Müller
09.10.2006 16:00 Vincent van Brot ist offline E-Mail an Vincent van Brot senden Beiträge von Vincent van Brot suchen Nehme Vincent van Brot in deine Freundesliste auf Füge Vincent van Brot in deine Kontaktliste ein YIM-Name von Vincent van Brot: tantris1970
Honigkuchenpferdchen Honigkuchenpferdchen ist weiblich
Einzigartiges Kastenweißbrot


images/avatars/avatar-161.jpg

Dabei seit: 15.10.2005
Beiträge: 292

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: NRW

Aktuelle Stimmung:

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine äußerst interessante Diskussion hier *outen* sich ja doch viele als nachtmensch. Das scheint imo ja doch schon ein kleiner Trend zu sien. Wenn ich mal so die *sozial-gesellschaftlichen* Kreise in denen ich mich so bewege betrachte bestätigt sich das ganze , denn ich höre von sehr vielen Leuten dass sie Nachteulen (was für ein sinniges Wort...^^) sind und immer länger aufbleiben. Und was schon VIncent ansprach nachts laufen teilweise echt interessante Sachen im TV.
LG

__________________
"Dunkle Nächte, klirrende Schatten, grausam drohte so manche Not. Wir teilten das Leben mit den Ratten, harrend dem Würfelspiel mit dem Tod!"
09.10.2006 22:56 Honigkuchenpferdchen ist offline E-Mail an Honigkuchenpferdchen senden Beiträge von Honigkuchenpferdchen suchen Nehme Honigkuchenpferdchen in deine Freundesliste auf Füge Honigkuchenpferdchen in deine Kontaktliste ein
Fellmonsterchen Fellmonsterchen ist weiblich
Mythenmetz-Verehrerin


images/avatars/avatar-332.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 1.310

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 15
geschenkte Smilies: 2
Herkunft: Knäcke IV

Aktuelle Stimmung:

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachtmonster - definitiv. Wenn ich Urlaub habe, pendelt sich meine Zubettgehzeit zw. 3 - 5 Uhr ein und ich schlafe dann bis ca. 11 oder 12 Uhr. Normalerweise gehe ich so gegen Mitternacht ins Bett, um mich um 7 Uhr morgens hochzuquälen. Von Frühaufstehern wurde mir schon mehrmals gesagt, dass das alles nur Gewöhnungssache sei böse Das stimmt in meinem Fall nicht, ich bin jahrelang um halb sechs aufgestanden (als es in unserer Firma noch keine Gleitzeit gab und Anfangszeit 7 Uhr war), daran konnte ich mich NIE gewöhnen...

Bei Schlafstörungen lese ich und höre Musik, das ist besser als krampfhaft einschlafen zu wollen... Zur Not könnte ich mir einen Amboss auf den Kopf fallen lassen, das betäubt bestimmt recht gut Bernd

__________________
Auszeichnungen:
Meisterin der lange unentdeckten Talente Orden für das am besten nicht gut organisierte Monster :-) Für tapfer überstandene Workshops Zukünftige Weltherrscherin
10.10.2006 20:28 Fellmonsterchen ist offline E-Mail an Fellmonsterchen senden Beiträge von Fellmonsterchen suchen Nehme Fellmonsterchen in deine Freundesliste auf
Roggen Roggen ist männlich
Mutterkornpilz


images/avatars/avatar-121.gif

Dabei seit: 18.03.2005
Beiträge: 580

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 1
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Hamburg

Aktuelle Stimmung: bekloppt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm. Keine Ahnung. Fragt mich lieber, was meine
Lieblingssongs sind.
"Sitting In The Dark" von Carolyne Mas.
"Waiting for Darkness" von Ozzy Osbourne.
"Don't be afraid of the dark" von Robert Cray.
"Midnight Dynamos" von Matchbox.
"Die Nacht" von den Ärzten.
Oh ja, und meine Lieblingscomicfiguren sind
Vampirella und Shadow Lass.

Tag- oder Nachtmensch? Verdammt, wenn ich es wüßte!

Lachen

__________________
__ _
| o|o|
| o|o|
|K_|_|K
|__|_|


__________________
Auszeichnungen:
Absolut beklopptester User des Berndiversum - wer ihn versteht, versteht nichts
11.10.2006 15:31 Roggen ist offline E-Mail an Roggen senden Beiträge von Roggen suchen Nehme Roggen in deine Freundesliste auf
Tabascofanatikerin Tabascofanatikerin ist weiblich
Foren-Ratte


images/avatars/avatar-438.gif

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 1.117

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 15
geschenkte Smilies: 2
Herkunft: Bayern

Aktuelle Stimmung: negativ

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spam spam spam spam! Grinsen

Mal echt, sagen wir es so: lebst du lieber Nachts oder Tags? (Ungeschickt gefragte Frage, aber vielleicht kommen wir so des Rätsels Lösung auf die Spur ;))

__________________



__________________
Auszeichnungen:
Chefboardübersetzerin
11.10.2006 15:37 Tabascofanatikerin ist offline E-Mail an Tabascofanatikerin senden Homepage von Tabascofanatikerin Beiträge von Tabascofanatikerin suchen Nehme Tabascofanatikerin in deine Freundesliste auf Füge Tabascofanatikerin in deine Kontaktliste ein
Alex
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eindeutig Nachts Grinsen

Die Sonne ist nmir viel zu hell und ausserdem sieht man dann ständig irgendwelche Leute, wenn man mal das Haus verläst Augen rollen
11.10.2006 20:24
aga80 aga80 ist männlich
Agakrötengeneral


images/avatars/avatar-398.jpg

Dabei seit: 07.02.2006
Beiträge: 1.604

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 95
geschenkte Smilies: 1
Herkunft: Einer Stadt

Aktuelle Stimmung: traurig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alex
Eindeutig Nachts Grinsen

Die Sonne ist nmir viel zu hell und ausserdem sieht man dann ständig irgendwelche Leute, wenn man mal das Haus verläst Augen rollen


Ja das Leben ist Mist, Sonne ist Obermist und Mitmenschen sind richtig Wiederlich. Bernd

__________________
Mycity

Xyxyvlyouxiosit oder so was ähnliches


__________________
Auszeichnungen:
Mitglied der Motz-Fraktion - und auch noch stolz darauf <kopfschüttel> Pokal für die meisten gekauften Smileys
11.10.2006 21:11 aga80 ist offline E-Mail an aga80 senden Beiträge von aga80 suchen Nehme aga80 in deine Freundesliste auf
Vincent van Brot Vincent van Brot ist männlich


images/avatars/avatar-279.jpg

Dabei seit: 10.03.2005
Beiträge: 309

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Ulm

Aktuelle Stimmung: leblos

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz genau, denn die Hölle, das sind die anderen.

__________________
Hoffnung ist nur ein Mangel an Information.
Heiner Müller
12.10.2006 07:46 Vincent van Brot ist offline E-Mail an Vincent van Brot senden Beiträge von Vincent van Brot suchen Nehme Vincent van Brot in deine Freundesliste auf Füge Vincent van Brot in deine Kontaktliste ein YIM-Name von Vincent van Brot: tantris1970
Gundel Gundel ist weiblich
magische Heilerin


images/avatars/avatar-374.jpg

Dabei seit: 13.03.2005
Beiträge: 988

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 6
geschenkte Smilies: 0
Herkunft: Burg bei Magdeburg

Aktuelle Stimmung: schlafend2

Themenstarter Thema begonnen von Gundel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, welch reger Thread.
Toll sich hier nicht so alleine vorzukommen!!! Grinsen

@Felli: An früh aufstehen konnte ich mich auch nie gewöhnen.

@Vincent: Was du da schriebstkommt mir so unheimlich bekannt vor.

(Ich glaube unser Treffen wird sehr interessant.)

Habt ihr schon probiert euch dagegen zu wehren bzw. etwas dafür zu unternehmen mehr Tagmensch zu werden?
Also ich bin der Meinung, wie Felli, einmal Nachtmensch, immer Nachtmensch. Auch wenn man den Rhythmus umstellen muss, so fällt es mir auch schwer früh aufzustehen. Hoffnungslose Unternehmungen, wenn ihr mich fragt. Habe auch schon von der These gehört, dass dies sogar genetisch festgelegt sein soll in welche Richtung man dentiert.

__________________
Für alle, die immer schon mal wissen wollten, was ich sonst noch so mache...unbedingt mal klicken!
http://www.cat-stairs.de


"Sind wir nicht alle ein bisschen Horst Gimpel ?"
"Schicksal wenn du mich hören kannst- Du hast total einen an der Waffel!!!"


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gundel: 12.10.2006 12:24.

12.10.2006 12:20 Gundel ist offline E-Mail an Gundel senden Homepage von Gundel Beiträge von Gundel suchen Nehme Gundel in deine Freundesliste auf Füge Gundel in deine Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BerndBoard » Plapper-Ecke » Graue Tage & Dunkle Nächte » Nacht- oder Tagmenschen


Impressum | Boardregeln | Datenschutzerklärung | Teammitglieder | FAQ | Verlinkung |

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH